historie

Eine kontinuierliche,
erfolgreiche Entwicklung.

Heinrich Reinhardt gründete 1957 das Unternehmen als reines Maler- und Verputzgeschäft. Schnell machte er sich mit qualitativ hochwertiger Arbeit, großer Zuverlässigkeit und Termintreue einen guten Namen. Seit 1964 ist der Betrieb in Stadtallendorf ansässig und schon damals erweiterte der Firmengründer das Leistungsspektrum um eine Autolackiererei.

Mit der Zeit steigerte sich die Bekanntheit des Betriebes und Farben Reinhardt erlangte über die Grenzen Stadtallendorfs hinaus Bekanntheit. Die Anfragen und Aufträge wurden anspruchsvoller und umfangreicher und neue, vom Markt verlangte Leistungen, erweiterten das Angebot.

Das Ohr stets am Markt, neue Entwicklungen und Trends mit gestaltend, durchlief Farben Reinhardt eine dynamische Entwicklung, die bis zum heutigen Tage Bestand hat. Unsere Kunden kommen aus dem Handwerk, der Industrie, der öffentlichen Hand oder sind aus dem Privatbereich.

Farben Reinhardt ist stolz auf seinen guten Ruf und auf ein stetiges gesundes Wachstum, welches sich in einer positiven Personalentwicklung nieder schlägt. Bis zum heutigen Tag hat sich der Handwerksbetrieb so zu einem der größten Betriebe seiner Art in der Region entwickelt.

Knapp 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit den unterschiedlichsten Berufen arbeiten kompetent, zuverlässig und erfolgreich für uns.